MilchMärchenRechnung

Welttheater für Maschine und Alphorn

Für Erwachsene und Jugendliche

Eine Produktion von Peter Müller (Theater Handgemenge) und Gundolf Nandico

Uraufführung

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste e.V. #TakeAction
In Koproduktion mit dem T-Werk Potsdam
Mit freundlicher Unterstützung durch Wander Optik GmbH Neubrandenburg

Ein U-Boot jagt über den Horizont, um der verborgenen Wahrheit auf die Spur zu kommen.

Auf der Suche im ewigen Eis, in endlosen Wüsten, ozeanischen Tiefseegräben und märchenhaften Diktaturen verwandeln Peter Müller und Gundolf Nandico ihre Theatermaschine stets auf`s Neue.

Die dreidimensionale Form des Theatrum Mundi, eine Maschinerie des Absurden, verbindet sich mit der musikalischen Reise des Alphorns.

Eine SchwarzMilchMaschinenGeschichte


Spiel: Peter Müller
Livemusik . Komposition . Spiel: Gundolf Nandico (Alphorn)
Stückentwicklung . Bilder: Peter Müller . Stefan Wey
Regie: Stefan Wey
Bühne . Puppen . Objekte: Christian Werdin
Kostüme: Anke Lenz
Ausstattungs- und Regieassistenz: Barbara Steinitz
Technische Umsetzung: Peter Müller

Dauer: ca. 70 Minuten ohne Pause

Eine Produktion von Peter Müller und Gundolf Nandico

Sprachen: Deutsch/Englisch . Untertitel in verschiedenen Sprachen möglich


Der Schauspieler und Puppenspieler Peter Müller ist durch fantasievolle Verbindungen von Figuren- und Objekttheater, Clownerie, Schattenspiel, Musik und Schauspiel, bekannt. Nach Abschluss des Studiums an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin war er 1990 Mitbegründer des „Theater Handgemenge“. Er gastierte mit seinen Aufführungen weltweit in vielen Ländern Europas, in Nord- und Südamerika, Afrika und Asien.

Der Musiker und Komponist Gundolf Nandico absolvierte ein Studium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin im Fach Horn. Er beschäftigt sich im Speziellen mit der Komposition und Schaffung neuer Musik für traditionelle Naturblasinstrumente wie Alphorn, Hirtenhorn und Büchel. Er schuf zahlreiche Theater -und Filmmusiken. Tourneen führten ihn durch ganz Europa, Australien, Asien und Amerika.

T-Werk Potsdam

Gefördert durch den Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Musikbeispiele

Video / Technikpläne / Fotos / Kritiken

Fotos: Jörg Metzner

  • MilchMärchenRechnungPeter Müller und Gundolf Nandico
  • Welttheater für Maschine und Alphorn
  • Gullible TravelsWorld theatre for machine and alphorn
  • Théâtre du monde avec machine et cor des Alpes
  • Teatro mundial con máquina y la corneta
  • Peter Müller und Gundolf Nandico
  • jquery carousel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
html slideshow by WOWSlider.com v9.0m

Bitte auf 4K Vollbild stellen

Mit freundlicher Unterstützung durch
Wander Optik GmbH Neubrandenburg